Gemeinde Gaaden und der Verein ERNEUERBARE ENERGIEGEMEINSCHAFT GAADEN UND UMLAND (EEG) vereinbaren Partnerschaft

Vertragsunterzeichnung

Ziel und Zweck des heuer gegründeten Vereins ist es, einen wegweisenden Schritt in Richtung einer ökologisch-nachhaltigen Energiezukunft zu setzen. Der Verein will über seine Plattform zu einer effizienten Stromverteilung sowie zu einer kostengünstigen Nutzung der regionalen Energie aus Photovoltaik-Anlagen beitragen, um damit eine Win-Win-Situation für Gaadner Haushalte mit und ohne Photovoltaik-Anlage schaffen.

Die Gemeinde Gaaden ist jetzt der Gemeinschaft als Mitglied beigetreten und unterstützt somit diese sehr begrüßenswerte Initiative.

Bei der Unterzeichnung der Verträge: v.l. Bürgermeister Anton Jenzer,  Gemeinderat Johann Raffetseder, EEG-Obmann Baurat h.c. Dipl.Ing. Andreas Neukirchen und  EEG-STV. Obmann Lucas Scheiber

Mehr Infos unter:  https://eg.optivice.energy/vereine/Gaaden%20und%20Umland.php




03.07.2024